Großheubach Großheubach

Eheschließung mit ausländischem Partner

Bevor z.B. aus einer deutsch-italienischen Freundschaft eine dauerhafte Verbindung werden kann, sind leider viele rechtlichen Fragen zu klären und eine Menge Papiere zu besorgen. Bei der Prüfung der sog. Ehefähigkeit (im Rechtssinne) von ausländischen Verlobten hat der Standesbeamte nämlich zusätzlich zu prüfen, ob sich aus dem jeweiligen Heimatrecht des ausländischen Partners nicht evtl. gesetzliche Ehehindernisse ergeben. Durch diese Prüfung soll auch vermieden werden, dass die in der Bundesrepublik geschlossene Ehe später im Heimatstaat der/des Verlobten möglicherweise nicht anerkannt wird.

Bezüglich der erforderlichen Unterlagen vereinbaren Sie bitte einen Termin zu einem persönlichen Beratungsgespräch bei uns im Standesamt!
Aufgrund der verschiedensten Konstellationen werden telefonisch oder per E-Mail keine Auskünfte erteilt.

Zur Zeit benötigen Staatsangehörige folgender Länder ein Zeugnis der zuständigen Behörde ihres Heimatstaates, dass der Eheschließung nach dem Recht dieses Staates kein Ehehindernis entgegensteht (Ehefähigkeitszeugnis):

  • Albanien
  • Bulgarien
  • Dänemark
  • Finnland
  • Griechenland
  • Irland
  • Italien
  • Japan
  • Kap Verde
  • Kenia
  • Kuba
  • Kroatien
  • Liechtenstein
  • Luxemburg
  • Mosambik
  • Neuseeland
  • Niederlande
  • Norwegen
  • Moldau
  • Österreich
  • Polen
  • Portugal
  • Samoa
  • Schweden
  • Schweiz
  • Spanien
  • Tansania
  • Tschechische Republik
  • Türkei
  • Vereinigtes Königreich Großbritannien und Nordirland (bei Wohnsitz/Domiziel im Vereinigten Königreich)

 

Welche Behörde dieses Dokument ausstellt, erfahren Sie bei den Konsulaten Ihres Heimatstaates oder - soweit uns entsprechende Informationen vorliegen - auch beim Standesamt.

Ausländische Antragsteller aus anderen Staaten (in denen keine Ehefähigkeitszeugnisse ausgestellt werden) bedürfen der Befreiung von der Beibringung des Ehefähigkeitszeugnisses durch den Präsidenten des zuständigen Oberlandesgerichts (zuständig für den Standesamtsbezirk Markt Indersdorf ist das Oberlandesgericht München).

Der Antrag an das Oberlandesgericht kann erst erfolgen, wenn die hierzu erforderlichen Dokumente und Nachweise (z.B. über den Familienstand und die Identität des Antragstellers) vollständig beim Standesamt vorliegen.

Wegen der vorzulegenden Urkunden und Dokumente setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung.

Für fremdsprachige Urkunden sind grundsätzlich lückenlose Übersetzungen in die deutsche Sprache - gefertigt von einem im Bundesgebiet öffentlich bestellten und beeidigten Übersetzer - vorzulegen. Ausländische Urkunden bedürfen häufig auch einer Überbeglaubigung durch die zuständige ausländische Behörde (Apostille) oder die deutsche Auslandsvertretung im Heimatstaat (Legalisation). Bei einer Reihe von Staaten mit unzuverlässigem Urkundenwesen ist eine kostenpflichtige und zeitaufwendige Prüfung der Urkunden vor Ort auf Echtheit und inhaltliche Richtigkeit durchzuführen.
Für nähere Informationen wenden Sie sich bitte persönlich an uns!

Ausländische Scheidungsurteile sind auf die Gültigkeit für den deutschen Rechtsbereich zu prüfen und unter Umständen von der Landesjustizverwaltung (in Bayern: Oberlandesgericht München) förmlich anzuerkennen.

Bitte wenden Sie sich persönlich an uns - wir informieren Sie ausführlich, welche "Heiratspapiere" in Ihrem Fall für die Anmeldung der Eheschließung und den Beifreiungsantrag an das zuständige Oberlandesgericht erforderlich sind. Das Verfahren beim Oberlandesgericht ist kostenpflichtig - bei schwierigen Fällen bzw. fehlenden Nachweisen ist mit einer längeren Bearbeitungsdauer zu rechnen.

Für Sie zuständig

AnsprechpartnerTelefonTelefaxZimmerE-Mail
Silke Herrmann
Standesbeamtin
09371 4099-2309371 4099-28A4herrmann.s@grossheubach.de
Tino Lo Manto
Sachbearbeiter
09371 4099-2409371 4099-28A6lomanto.t@grossheubach.de

Kontakt

Markt Großheubach
Rathausstraße 9
63920 Großheubach
Adresse in Google Maps anzeigen
Telefon: 09371 4099-0

Öffnungszeiten

Montag, Mittwoch,Donnerstag, Freitag:
08:00 bis 12:00 Uhr
Dienstag:
08:00 bis 16:00 Uhr
Donnerstag:
16:00 bis 18:00 Uhr
(nach Vereinbarung bis 20:00 Uhr)

Service

Bankverbindung

Sparkasse Miltenberg-Obernburg
IBAN: DE71 7965 0000 0620 2000 06
BIC: BYLADEM1MIL
Raiffeisen-Volksbank Miltenberg
IBAN: DE54 5086 3513 0002 5070 72
BIC: GENODE51MIC

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.
→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.