Großheubach Großheubach
Weinbergsmauern
Weinbergsmauern (1)
Bischoffsberg
Vespereck
Bischoffsberg (1)
Wanderweg (1)
Schutzhütte
Weinberg mit Rapsblüte
Bischoffsberg (2)
Weinbergsmauern (2)

Bischofsberg

Der Wein bestimmt schon seit dem Jahr 1254 das Leben in Großheubach. Wie seit Jahrhunderten wachsen die Reben überwiegend auf dem steilen, quergezeilten Naturstein- terrassen, wie sie nur am Untermain zu finden sind. Diese Trockenmauern dienen als natürliche Hitzespeicher und schaffen ein für die Rebstöcke überaus günstiges Kleinklima. Der verwitterte Buntsandsteinboden ist die bevorzugte Grundlage für die edlen roten Rebsorten Blauer Spätburgunder, Frühburgunder, Portugieser oder St. Laurent, aus denen feurige, samtige und körperreiche Rotweine gedeihen. Aber auch elegante, feinfruchtige und würzige Weißweine aus Silvaner-Reben, Müller-Thurgau, Kerner, Bacchus und Riesling verwöhnen den Gaumen eines jeden Weinliebhabers stets auf´s neue.

Der "Großheubacher Bischofsberg" ist eine klimatisch ausgesprochen begünstigte Weinlage am Untermain. Die vielen durch Erbteilung entstandenen Kleinparzellen mit Reben, aufgelockert durch Streuobstwiesen, werden überwiegend im Nebenerwerb und von ca. einem Dutzend größerer Winzerbetriebe bewirtschaftet.

Zu beiden Seiten von Großheubach verbinden wunderschöne Weinwanderwege die rund 50 ha große Rebfläche miteinander. Seit 1989 hat der Großheubacher Weinbauverein daraus einen Weinlehrpfad gestaltet. Hier kann sich der interessierte Wanderer selbst ein Bild über die verschiedenen Rebsorten und Anbaumethoden machen oder aber von einem Gästeführer über den Weinanbau informieren lassen.Anfang Herbst findet die Weinbergswanderung statt, bei der man allerlei Wissenswertes rund um den Wein erfährt.

Außerdem sollten Sie unbedingt zur Weinprobe in einer der zahlreichen Häckerwirtschaften vorbeischauen!Man findet hier nämlich wahre Gaumenschätze - direkt vom Erzeuger im privaten Verkauf -, die Sie bei Ihrem heimischen Weinhändler vielleicht gar nicht bekommen. Großheubach liegt außerdem am Fränkischen Rotwein Wanderweg.

Kontakt

Markt Großheubach
Rathausstraße 9
63920 Großheubach
Telefon: 09371 4099-0

Öffnungszeiten

Montag, Mittwoch,Donnerstag, Freitag:
08:00 bis 12:00 Uhr
Dienstag:
08:00 bis 16:00 Uhr
Donnerstag:
16:00 bis 18:00 Uhr
(nach Vereinbarung bis 20:00 Uhr)

Bankverbindung

Sparkasse Miltenberg-Obernburg
IBAN: DE71 7965 0000 0620 2000 06
BIC: BYLADEM1MIL


Raiffeisen-Volksbank Miltenberg
IBAN: DE54 5086 3513 0002 5070 72
BIC: GENODE51MIC